Corona-Update zum Sportbetrieb in Steglitz-Zehlendorf

19.05.2021

Corona-Update zum Sportbetrieb in Steglitz-Zehlendorf / Trainingsstart am Sa, 22. Mai

Liebe Mitglieder,

aufgrund der weiterhin sinkenden Inzidenzwerte gibt es nun Lockerungen für den Sport. Erlaubt sind wieder Trainingsgruppen mit bis zu 20 Kindern plus ein/e Trainer*in. Die Trainer*innen müssen einen aktuellen negativen Coronatest vorweisen, eine vollständige Impfung oder eine Genesung (negativer PCR-Test nach überstandener Infektion, höchstens sechs Monate alt). Die Eltern werden gebeten, Gruppenbildungen zu vermeiden und die Trainingsfläche während der Durchführung des Angebots zu verlassen. Eine Anwesenheitsdokumentation ist verpflichtend.

Aus diesem Grund können wir das Training an diesem Samstag, 22. Mai 2021 mit der Ballschule in Düppel wieder aufnehmen. Folgende Angebote im Freien können wieder starten.

Wetter-Regelung für das Training im Freien:
– Das Training entfällt bei: starkem Regen/strömenden Regen, Gewitter/Unwetter
– Das Training findet statt bei: unbeständigem Wetter, leichtem Regen oder Nieselregen und natürlich bei schönem Wetter

Hier finden Sie Informationen zur Mitgliedschaft. Bei Interesse an unseren Sportangeboten kommen Sie bitte spontan und pünktlich (ca. 10-15 Min. vorher) vorbei. Erforderlich: Sportklamotten, Turnschuhe und Wasserflasche. Wir bitten die Eltern stets, außerhalb der Trainingsstätte zu warten. Die ersten zwei Trainingstermine sind kostenfrei. Danach empfehlen wir eine Mitgliedschaft.

Für Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Geschäftsstelle unter Tel.: (030) 984 3286-0 bzw. per E-Mail an info@sportkinder-berlin.de

Mit freundlicher Unterstützung von: