Trainer/innen für Kitasport in Spandau und Steglitz-Zehlendorf ab Februar 2019 gesucht

29.01.2019

Der Verein SPORTKINDER BERLIN e.V. sucht ab Februar 2019 Trainer/innen für Kitasport in Steglitz-Zehlendorf und Spandau (5-10h pro Woche).

Aufgabengebiet

  • Durchführung von spielerischen und gestalterischen Sport- und Bewegungsmaßnahmen für Kitakinder in Berlin (Altersgruppe 1-12 Jahre)
  • Aufbau und Betreuung von Bewegungsparcours in Sporthallen und im öffentlichen Raum
  • Individuelle Förderung elementarer Bewegungsfähigkeiten und -fertigkeiten von Kindern
  • Nutzung der individuellen motorischen Fähigkeiten der Kinder zur Förderung der kognitiven, sozialen, emotionalen und personalen Entwicklung
  • Beratung und Austausch mit Eltern, Erzieherinnen und Erziehern.

Anforderungen

  • Übungsleiter C-Lizenz mit der zielgruppenspezifischen Ausrichtung „Eltern-Kind-Turnen/Kleinkindersport“ oder mindestens zweijähriger Erfahrung im Kindersport
  • oder abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium in folgenden Bewegungsfachberufen mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung im Kleinkindersport:
    • Erzieherinnen und Erzieher
    • Krankengymnast/innen | Physiotherapeut/en/innen | Sport- und Gymnastiklehrer/innen
    • Sportwissenschaftler/innen (Abschlüsse: Diplom, Staatsexamen, Master, Bachelor)
    • Sportlehrer/innen (mindestens 1. Staatsexamen Hauptfach Sport)

sowie

  • Nachweis eines aktuellen polizeilichen Führungszeugnisses (nicht älter als sechs Monate)
  • Verfügbarkeit überwiegend werktags (am Vormittag) oder am Wochenende (vor- und nachmittags)

Wir bieten eine angenehme und offene Arbeitsatmosphäre mit viel Spielraum für eigene Ideen und stellen uns zur Mitarbeit in unserem Verein eine Persönlichkeit vor, die Eigeninitiative, Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und außergewöhnliches Engagement mitbringt. Freie Mitarbeiter erhalten bei entsprechender Qualifikation ein Honorar ab 25,00 EUR brutto pro Stunde. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an info@sportkinder-berlin.de. Für Fragen stehen wir Ihnen gern unter der Telefonnummer: 030-894 00 740 zur Verfügung.