Spandau

Mit dem Projekt „Bewegte Kita“ fördern wir seit dem 16. Juni 2017 die frühkindliche Bewegung von Kitakindern (Altersgruppe 2-6 Jahre) in den Kiezen Haselhorst und Siemensstadt und versuchen, die Zugänge zu Berliner Sportvereinen zu erleichtern. Unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter setzen für aktuell über 160 Kitakinder in Spandau wöchentlich spielerische Sport- und Bewegungsanreize, binden die Erzieherinnen und Erzieher sowie Eltern ein und wecken dadurch bei den Kindern das Interesse, sich regelmäßiger und vielfältiger zu bewegen.

Ziele des Projektes:

  • kostenfreie Förderung der motorischen Entwicklung von Kitakindern
  • Kooperation mit ortsansässigen Vereinen, um die Kitakinder in den organisierten Freizeitsport zu überführen
  • Qualifizierung von Kitafachkräften im Bereich Kindermotorik
  • Implementierung von gesundheitsfördernden Programmen in den Kitas, wie das AOK-Programm Jolinchen Kids